German

Ihr IQOS 3 MULTI macht nicht, was es soll? Kontrollieren Sie zuerst, ob das Gerät ausreichend geladen ist. 

Wie Sie überprüfen, ob Ihr IQOS geladen ist: 

Stellen Sie sicher, dass Ihr IQOS eingeschaltet ist, indem Sie die On-/Off-Taste für eine Sekunde gedrückt halten. Nun sollten die LEDs aufleuchten. Ist dies nicht der Fall, halten Sie die Taste für 4 Sekunden gedrückt, um IQOS zu aktivieren.

Falls immer noch keine LEDs aufleuchten, laden Sie Ihr IQOS mithilfe des IQOS™ USB-Ladekabels* und -Netzteils mindestens 20 Minuten auf. Wir empfehlen, das Gerät vollständig aufzuladen. Das kann bis zu 75 Minuten dauern. Sobald das Gerät vollständig geladen ist, erlischt der Ladestatus. 

* Bitte beachten Sie, dass Laptop-Anschlüsse eventuell nicht genügend Stromstärke liefern, um Ihren Pocket Charger zu laden. Wir empfehlen deshalb die Ladung per Netzteil und Steckdose.

So laden Sie Ihr IQOS 3 MULTI

New_iqos-3-multi-comp-1-664-x-907.jpg
Zurücksetzen Ihres IQOS 3 MULTI

Falls Ihr IQOS 3 MULTI geladen ist, aber immer noch nicht funktioniert, sollten Sie es als nächstes zurücksetzen.

Drücken Sie die On-/Off-Taste auf Ihrem Charger etwa 10 Sekunden lang. Nachdem die LEDs erlöschen, halten Sie die Taste noch 2 weitere Sekunden gedrückt. Wenn Sie den Finger von der Taste nehmen, sollten alle LEDs kurz weiß aufleuchten, um das Zurücksetzen zu signalisieren.

So setzen Sie Ihr IQOS 3 DUO zurück

IQOS3MULTI_comp3_664x907-
Das Reinigen Ihres IQOS 3 MULTI kann ebenfalls eine Reihe von möglichen Problemen lösen

Können Sie nur mit Mühe an Ihrem Tabaksticks ziehen? Haben Sie das Gefühl, die Menge des freigesetzten Aerosols ist geringer geworden? Diese Probleme lassen sich wahrscheinlich durch eine gründliche Reinigung des Holders und der Kappe mit dem IQOS™ Reinigungsstift und einem IQOS™ Reinigungs-Stick beheben. 

Indem Sie Ihr IQOS regelmäßig und mit den richtigen Utensilien reinigen, stellen Sie eine optimale Nutzung sicher und können vielen möglichen Problemen vorbeugen.

So reinigen SIe Ihr IQOS 3 MULTI

IQOS3MULTI_how-to-clean-your-IQOS-3-MULTI
Ihr IQOS 3 MULTI heizt nicht auf? 

Falls die Heizphase Ihres IQOS 3 MULTI nicht startet, kann es an Tabakrückständen in der Heizkammer liegen. Ziehen Sie die IQOS™ Kappe ab und reinigen Sie das Innere des Geräts sowie die Kappe mit einem IQOS™ Reinigungs-Stick.

IQOS3MULTI_comp4_664x907-
IQOS 3 MULTI Betriebsbtemperatur-Probleme 

Die LED auf Ihrem IQOS 3 MULTI blinkt rot oder blinkt zweimal weiß? Dann könnte es sein, dass Ihr IQOS zu warm oder zu kalt ist. 

Die Betriebstemperatur von IQOS 3 MULTI liegt zwischen 0° und 50° Celsius. Wenn die Umgebungstemperatur niedrig ist, versuchen Sie Ihr IQOS mindestens eine Minute zwischen Ihren Händen aufzuwärmen. Ist die Umgebungstemperatur hingegen zu hoch, bringen SIe Ihr IQOS an einen kühleren Ort. Das Gerät sollte wieder einsatzbereit sein, sobald es sich abgekühlt hat. 

IQOS3MULTI_comp4_664x907----
Was mache ich, wenn mein IQOS kaputt ist? Wen muss ich kontaktieren?

Überprüfen Sie, ob das Heizblatt abgebrochen ist oder ob eine andere physische Beschädigung vorliegt. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser IQOS Care Team, damit wir Ihnen weiterhelfen können. 

Beschädigungen am Heizbaltt können durch unvorsichtiges Reinigen der Heizkammer entstehen. Bitte üben Sie nicht zu viel Druck aus, wenn Sie die IQOS™ Reinigungs-Sticks verwenden. Bitte achten Sie außerdem darauf, den Tabakstick nicht hin- und herzudrehen, sobald er im Gerät steckt, da auch dies das Heizblatt beschädigen kann.

Falls Sie noch immer Probleme mit Ihrem Gerät haben, können Sie jetzt unser Selbstdiagnose-Tool nutzen. Im Falle eines Garantie- oder Gewährleistungsanspruchs senden wir Ihnen gewöhnlich innerhalb von 1-3 Werktagen ein Ersatzgerät zu.

Schaden melden

iqos-3-multi-comp-6-664-x-907

Sie haben noch weitere Fragen zu IQOS?

Wir helfen Ihnen weiter.

Dieses Produkt ist nicht risikofrei – ausschließlich für den Gebrauch durch Erwachsene.