German

Erste Schritte mit IQOS 3

Über welches IQOS würden Sie gern mehr erfahren?

So verwenden Sie Ihr IQOS 3

Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung für die erstmalige Verwendung Ihres IQOS 3:

1. Überprüfen Sie, ob der Pocket Charger eingeschaltet ist, indem Sie die Power-Taste eine Sekunde lang gedrückt halten. Wenn die LEDs aufleuchten, ist Ihr IQOS einsatzbereit. Falls nicht, halten Sie die Taste für vier Sekunden lang gedrückt, um den Pocket Charger zu aktivieren. Laden Sie den Pocket Charger - falls nötig - mithilfe des IQOS-Netzteils und -Kabels auf.

2. Öffnen Sie die Abdecköffnung und setzen Sie den Holder in den Pocket Charger ein. Schließen Sie die Abdecköffnung. 

3. Die blinkende LED signalisiert, dass der Holder nun geladen wird. 

4. Entnehmen Sie den geladenen Holder und führen Sie behutsam einen geeigneten Tabakstick mit der Tabakseite nach unten in den Holder ein. Bitte drehen Sie den Stick dabei nicht.

5. Halten Sie die On-/Off-Taste auf dem Holder gedrückt, bis er einmal vibriert und eine langsam pulsierende LED die Aufheizphase anzeigt. Sobald Ihr IQOS zweimal vibriert und die LED dauerhaft weiß leuchtet, können Sie den Tabakstick konsumieren.

6. Wenn die LED erlischt, schaltet sich der Holder automatisch ab. Schieben Sie die Kappe nach oben, entfernen Sie den Tabakstick und laden Sie den Holder im Pocket Charger wieder auf. 

IQOS-science.png
So laden Sie Ihr IQOS 3

1. Sie sollten Ihren Holder nach jedem Gebrauch aufladen. Entfernen Sie dazu zuerst den Tabakstick, indem Sie die Kappe leicht anheben.

2. Setzen Sie den Holder in den Charger ein und schließen Sie die Abdecköffnung. Die blinkende LED signalisiert den Ladevorgang. 

3. Warten Sie einige Minuten, bis die LED aufhört zu blinken. Dies signalisiert, dass Ihr Holder nun wieder einsatzbereit ist. 

4.  Laden Sie Ihren Pocket Charger nach spätestens 20 Nutzungen mit Hilfe des originalen IQOS™ USB-Netzteils und IQOS™ USB-Ladekabels an der Steckdose auf.

IH_AO_Q2-2019_en-NA_BeautifullyDifferent_IQOS3Style_v2_1x_IG_DeskTable.jpg
So reinigen Sie Ihr IQOS 3

Die Reinigung Ihres IQOS ist wichtig, um optimale Leistung zu gewährleisten. Glücklicherweise erledigt der IQOS™ Reinigungsstift die meiste Arbeit für Sie.

1. Lassen Sie Ihren Holder nach dem Gebrauch zuerst einige Minuten abkühlen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. 

2. Ziehen Sie die Kappe vom Holder und klopfen Sie leicht, um Tabakrückstände zu lösen. 

3. Nehmen Sie die Kappe von Ihrem IQOS™ Reinigungsstift. Führen Sie die Bürste in den Holder ein und drehen Sie sie hin und her.

4. Nach je etwa 20 Nutzungen sollten Sie auch einen IQOS™ Reinigungs-Stick verwenden, um den Holder behutsam zu reinigen. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus. 

5. Zu guter Letzt reinigen Sie auch das Innere Ihrer IQOS™ Kappe. So stellen Sie eine optimale Nutzung sicher.

CarePlus_lifestyle-stills-shots-01.jpg
LearnMore_duo no hets twist 579 x 340

1. Einführen der Tabaksticks
 

Bitte drehen Sie den Tabakstick beim Einführen nicht hin und her, da dies das Heizblatt beschädigen kann.

Read more

LearnMore_lifestyle-stills-shots-02_3

2. Laden Ihres IQOS 3
 

Denken Sie daran, Ihr IQOS 3 täglich zu laden, damit es immer einsatzbereit ist, wenn Sie es brauchen. Kleiner Tipp: Laden Sie Ihr IQOS gleichzeitig mit Ihrem Smartphone. Ihr IQOS lädt schneller, wenn Sie es per Netzteil an eine Steckdose anschließen.

Read more

LearnMore_lifestyle-stills-shots-03_3

3. Verwenden Ihres IQOS 3
 

Sie müssen die On-/Off-Taste Ihres Holders nur ein einziges Mal drücken, um die Aufheizphasezu starten. Wenn die LED aufhört zu blinken und dauerhaft leuchtet, können Sie einen geeigneten Tabakstick konsumieren. Drücken Sie die Taste während der Aufheizphase erneut, könnte das den Vorgang abbrechen.

Read more

Sie haben noch weitere Fragen zu IQOS?

Wir helfen Ihnen weiter. 

Dieses Produkt ist nicht risikofrei – ausschließlich für den Gebrauch durch Erwachsene.